Beratungsangebot

Sie haben letzte Woche bei der KSK angerufen, um Nasentropfen zu bestellen? Sie halten die VG Wort für ein Nahverkehrsunternehmen? Dann wird es wohl Zeit für ein Beratungsgespräch! Viele Freiberufler*innen der Literaturbranche machen ähnliche Erfahrungen: Man reibt sich auf, wird schlecht und verspätet bezahlt, Zusagen werden nicht eingehalten und man kommt einfach nicht aus dem prekären Hamsterrad heraus. Gerade für eine künstlerische Tätigkeit sind das nicht die besten Voraussetzungen. Die WiSU-Berater*innen sind erfahrene und erfolgreiche Freiberufler*innen, die dieselbe Sprache sprechen, dieselben Höhen und Tiefen durchlebt haben und gerne ihren Schatz an Erfahrungswissen teilen. Sie beantworten Ihre Fragen und arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Lösungsansätzen – egal ob es um die KSK-Anmeldung, die Verlags- oder Agentensuche, die Kundenakquise, Hilfe beider Stipendienbewerbung, Angebote der Vernetzung oder einfach nur um Strategien der Arbeitsorganisation und des Kundenmanagements geht.

(c) LN / Lettrétage

Im wöchentlichen Wechsel finden Beratungstage von und für Autor*innen, Übersetzer*innen, Lektor*innen und Literaturveranstalter*innen statt. Über unsere Homepage können Sie sich den Berater oder die Beraterin aussuchen, der/die zu Ihnen passt, und sich direkt für einen Beratungstermin anmelden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!Auf den folgenden Unterseiten erhalten Sie Informationen zu unserem aktuellen und vergangenen Beratungsangebot:

Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Beratungsterminen, den Beraterprofilen sowie dem Anmeldeformular

***

Vergangene Veranstaltungen:

Januar 2017: Autor*innen-Weekend
Dezember 2016: Erster Branchentreff Literatur
November 2016: WiSU auf der Buch Berlin 2016

WiSU wird gefördert von: