"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Ruprecht Frieling (Autor & Verleger)

Wilhelm Ruprecht Frieling, Jahrgang 1952, ist Sachbuchautor, Verleger und Produzent. Nach Ausbildungen zum Fotograf und Redakteur war er zunächst journalistisch tätig und schrieb für verschiedene deutsche und US-amerikanische Magazine. 1983 gründete er den Frieling-Verlag Berlin und baute ihn bis 2002 unter dem Slogan „Verlag sucht Autoren“ zu einem der bekanntesten deutschen Selbstkostenverlage aus. Frieling setzt sich seit Jahrzehnten für die Bewegung des selbstbestimmten Veröffentlichens ein, hat selbst mehr als 40 Bücher geschrieben, fördert Talente und spricht auf Tagungen, Konferenzen und Kongressen. Er ist stellv. Vorsitzender des Selfpublisher-Verband e.V., betreibt den Rezensionsblog Literaturzeitschrift.de sowie den Internet-Buchverlag.

Beratungsschwerpunkte:Self-Publishing,Vermarktung, digitales Publizieren, Verhandeln mit Verlagen

(c) Malte Klauck