"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Moritz Malsch

Moritz Malsch, geboren 1976 in Berlin, studierte Germanistik und Musikwissenschaft an der TU Berlin. Von 2004 bis 2016 Arbeit als freie Lektor und Übersetzer. Seither Projektleiter des Projekts WiSU – Wirtschaftliche Stärkung der Urheber*innen in der freien Literaturszene Berlin. Mitinitiator des Literaturhauses Lettrétage und seit 2007 Vorstandsmitglied von Lettrétage e.V. Vorsitzender des Netzwerks freie Literaturszene Berlin e.V. sowie der Anna Seghers-Stiftung.

(c) privat