Multilingual Work Stipend Info Session

For the first time, the Berlin Senate will grant a Work Stipend for Berlin-based authors who write in languages other than German. The application deadline ends on October 19th. We would like to enable all eligible authors to apply for the scholarship. Therefore, there will be a multilingual info and individual consultation session in collaboration with the Berlin Senate Department for Culture and Europe (attendance free of charge):

Agenda 5th of October 2017
3-4 pm: General Info session in English
4-7 pm: short individual consultations (20 min.) in German, English, Russian, Turkish, Arabic, French and Spanish
Location: Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Brunnenstraße 188-190, 10117 Berlin.

/// PLEASE REGISTER BELOW IN ORDER TO PARTICIPATE! ///

Erstmals schreibt der Berliner Senat eigene Arbeitsstipendien für nicht auf Deutsch schreibende Berliner Autorinnen und Autoren aus. Abgabefrist für die Bewerbungen ist der 19.10.  Wir möchten allen Berliner Autor*innen nichtdeutschsprachiger Literatur die Chance auf das Stipendium eröffnen, deswegen informieren und beraten wir zusammen mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa über das neue Förderinstrument in Form einer Informationsveranstaltung gefolgt von kurzen persönlichen und multilingualen Beratungsgesprächen:

Agenda 5. Oktober 2017
15:00-16:00 Uhr Infoveranstaltung auf Englisch
16:00-19:00 Uhr Persönliche Kurzberatungen (20 Min.) auf Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch, Arabisch, Französisch und Spanisch
Ort: Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Brunnenstraße 188-190, 10117 Berlin.

Bitte melden Sie sich hier an / Please fill in the form (fields with an * are mandatory):