Yvonne de Andrés

(c) Luis Sukop

Yvonne de Andrés, https://www.xing.com/profile/Yvonne_deAndres studierte Germanistik und Politikwissenschaft. Verschiedene Stationen im Buchhandel,  als  Vertriebsleiterin bei Ullstein Buchverlage, Vertriebs- und Marketingleiterin bei Dornier Mediengruppe, Pearson Education und Der Audio Verlag. Seit 2011 Senior Consultant bei HPC Heuschmid und Partner Consult, Berlin zuständig für die Bereiche Kultur und Tourismus.

Seit 2016 Beirätin der BücherFrauen. Projektleiterin der Neuauflage der „MehrWert Studie – Arbeiten in der Buchbranche heute“. Beirätin, Referentin und Moderatorin bei Themen zur  Kreativwirtschaft – Buchmarkt.

Netzwerkerin:  Yvonne de Andrés ist gemeinsam aktiv im verbandsübergreifenden Kompetenzteam der BücherFrauen mit Valeska Henze und Zoë Beck und mit der Women Writers-Beauftragten des PEN-Zentrums Deutschland Nina George, der Vorsitzenden der Autorinnenvereinigung e. V. Ute Hacker, der Präsidentin der Schriftstellervereinigung Mörderische Schwestern Janet Clark sowie der Geschäftsführerin des Börsenvereins des deutschen Buchhandels in Berlin-Brandenburg Johanna Hahn.

Beratungsschwerpunkte: Vermarktung, Akquise, Networking